Unser Team sucht Verstärkung

Für unsere Monteure

4 - Tage - Woche bei Menke Glas

Seit dem 1. Oktober 2022 haben wir die 4-Tage-Woche für unsere Monteure eingeführt. Unser Ziel ist es, damit mehr Flexibilität und Erholung für unsere Mitarbeiter zu schaffen und gleichzeitig die Motivation und Effizienz an den Arbeitstagen zu erhalten.

Werden auch Sie Teil von Menke Glas und tragen mit Ihrem Handeln zu unserem Erfolg bei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Monteur (m/w/d) oder zur Ausbildung zum Glaser (m/w/d) – mit den besten Aussichten für Ihre Zukunft.

Ein vielseitiger Beruf mit Zukunft

Ausbildung zum Glaser (m/w/d)

Der faszinierende Werkstoff GLAS hat Einzug in alle Bereiche des Lebens gehalten, ob in der modernen Architektur oder im Innenausbau:

Glasfassaden, spiegelnde Gebäudefronten oder lichtspendende Glaskuppeln sind nur ein Teil der Anwendungen, womit der Glaser/die Glaserin von heute sein/ihr Können beweisen kann. Bei der Gestaltung des Außenbereichs von Gebäuden werden z.B. Glasvordächer oder Terrassendächer montiert. Der Innenausbau bietet vielerlei Betätigungsfelder, so werden Glastüren, Spiegel, Duschtrennwände oder Trennwandsysteme montiert, gläserne Möbel und Vitrinen entworfen und gebaut.

 

Wer heute den Beruf des Glasers/der Glaserin erlernen möchte, startet in einen zukunftssicheren Berufsweg.

Wer über handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft verfügt, kann im Glaserhandwerk zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten finden.

Nähere Informationen zur 3jährigen Ausbildung sind unten unter “Ausbildung zum Glaser (m/w/d)” aufgelistet.

Fangen Sie jetzt bei uns an

Ihre Zukunft bei Menke Glas

Menke Glas produziert Spitzenprodukte für jegliche Glaskonstruktionen. Alle Produkte zeichnen sich durch eine uneingeschränkt hohe Qualität, Innovationsstärke und Zuverlässigkeit aus.

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Bodenständigkeit, Teamgeist und einer Arbeitsweise, die von allen Mitarbeitenden die Übernahme von Verantwortung beinhaltet. Unser Anspruch ist es, jeden einzelnen stärker in Entscheidungen einzubeziehen, um sich im erhöhten Maße mit der Arbeit zu identifizieren und Selbstverwirklichung zu finden.

Wir denken und arbeiten in flachen Hierarchien und übertragen Verantwortungen, um unsere Mitarbeiter nicht nur anzuleiten, sondern auch zu motivieren.

 

Alles auf einem Blick

Unser Stellenangebot im Überblick

Ihre Aufgaben reichen von der Montage im Glasbau (Dusche, Spiegel, Trennwandsysteme etc.) und Demontagearbeiten, über Verglasung im Innen- und Außenbereich bis hin zu Aufmaß, Neuverglasung und Reparaturarbeiten. Sie arbeiten eng mit allen Kollegen zusammen und werden Teil des Teams.

zur Stellenauschreibung

Die 3jährige Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der staatlichen Glasfachschule des Landes NRW in Rheinbach. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Verkürzung der Ausbildungsdauer möglich.

 

Im 1. Ausbildungsjahr lernen Auszubildende z.B. wie Glas und Glaserzeugnisse be- und verarbeitet werden, welche Arten und Eigenschaften von Holz und Holzwerkstoffen es gibt und wie Holz mit Hilfe von Werkzeug bearbeitet wird, wie Metalle be- und verarbeitet werden, z.B. durch herstellen von Metallverbindungen und schneiden von Gewinden, welche Eigenschaften Kunststoffe haben.

 

Im 2. Ausbildungsjahr lernen sie u.a. wie montagefertige Teile und Erzeugnisse eingebaut werden, was es beim Zuschneiden und Verbleien von Glas zu beachten gilt, wie Glas geprüft, poliert und belegt wird sowie Gehrungen und Griffe geschliffen werden. Außerdem wie z.B. Aluminiumverglasungen hergestellt werden, wie Bilderrahmen gefertigt werden, wie Holz und Holzwerkstoffe nach Verwendungszweck ausgewählt und wie Rahmen hergestellt werden, welche Fensterarten man unterscheidet, wie spezielle Maschinen bedient und gewartet werden.

 

Zwischenprüfung vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres

 

Im 3. Ausbildungsjahr erfahren Sie beispielsweise, was beim Herstellen von Glaskonstruktionen aus vorgespanntem und nicht vorgespanntem Glas berücksichtigt werden muss, wie Ganzglasaquarien hergestellt werden, wie Kunstverglasungen gegen Umwelteinflüsse geschützt werden können, wie Bilder aufgespannt und eingerahmt werden, worauf es beim Zusammenbauen von Blend- und Flügelrahmen ankommt, welche Maßnahmen des Holzschutzes angewandt werden können.

 

Gesellenprüfung

Ist Ihre gewünsche Stelle nicht dabei? Gerne können Sie uns eine Initivativbewerbung zuschicken.

Du bist Schüler und hast dich immer schon gefragt, wie Glaswände oder Überdachungen entstehen? Oder sind Sie Student und auf der Suche nach einer ordentlichen Portion Praxis? – Schreiben Sie uns, warum wir uns für Sie begeistern sollten.